Neuigkeiten

03.02.2016

Neues Online-Benutzerkonto bei der Münchner Stadtbibliothek

Neues Online-Benutzerkonto bei der Münchner Stadtbibliothek

Ab sofort kann jeder, der in der Region München wohnt und arbeitet, die Online-Anmeldung der Münchner Stadtbibliothek nutzen.

Mit dem neuen Online-Benutzerkonto sind die anmeldepflichtigen Online-Angebote der Münchner Stadtbibliothek zugänglich. Es können eBooks in der Onleihe vorgemerkt und ausgeliehen werden oder in digitalen Magazinen und Lexika recherchiert werden.

Die Onleihe München ist ein Angebot für die Kundinnen und Kunden der Münchner Stadtbibliothek. Rund um die Uhr gibt es hier eMedien – wie eBooks, ePaper oder eVideos – zum Herunterladen oder, falls bereits ausgeliehen, zum Vormerken.

Als Zahlungsmöglichkeiten für die Online-Anmeldung stehen Kreditkarte und Giropay zur Verfügung. Die Einführung dieser E-Payment Funktion ist Teil der E- und Open-Government Strategie der Landeshauptstadt München. Die Münchner Stadtbibliothek ist in diesem Zusammenhang ein wichtiges Pilotprojekt der Stadt.

Um Bücher, Filme, CDs oder auch Noten in einer Stadtbibliothek auszuleihen, kann vor Ort (mit Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses und Adressnachweises) ein Bibliotheksausweis ausgestellt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Münchner Stadtbibliothek unter www.muenchner-stadtbibliothek.de

zurück zur Übersicht