Neuigkeiten

09.10.2018

Kunstinstallation 125 Jahre Münchner Philharmoniker

Kunstinstallation 125 Jahre Münchner Philharmoniker

Eine Kunstinstallation erzählt zum Jubiläum der Münchner Philharmoniker von der Geschichte des Orchesters.

Die Münchner Philharmoniker feiern in der Saison 2018/19 ihr 125-jähriges Bestehen. Über diese lange und spannende Zeit erzählt eine Kunstinstallation im 1. OG des Gasteig, geschaffen von den Künstlerinnen und Künstlern Allun Turner, Thomas Goerge, Angelika von Ammon und Anna Schürmer. Die Künstler/innen haben sich aus dem ausgiebigen Orchesterarchiv bedient und ein Erlebnis für alle Sinne entstehen lassen.

Zu sehen sind wichtige Figuren aus der Geschichte des Orchesters, eine Fotocollage auf Acrylpaneelen und eine Videocollage aus historischen und assoziativen Elementen, die über einen Bildschirm flimmert. Dazu gibt es »Großes Hören« – raschelnde Besucher, Konzertaufnahmen und dramatische Geräusche aus der Münchner Vergangenheit. Details zur Installation finden Sie hier.

Nähere Informationen finden Sie unter: www.mphil.de/installation-zum-125-jaehrigen-jubilaeum/125-jahre-in-einem-bild.html.

zurück zur Übersicht