Neuigkeiten

08.02.2017

Hannes Wader sagt »Tschüss!«

Hannes Wader sagt »Tschüss!«

Der letzte Liveauftritt in München im Carl-Orff-Saal

Seit vielen Jahrzehnten gehört der Songpoet und Liedermacher Hannes Wader zu den bekanntesten Protagonisten der deutschsprachigen Musikszene. Für sein Lebenswerk wurde er bereits 2013 mit dem wichtigsten deutschen Musikpreis ECHO ausgezeichnet. Nach über fünfzig Jahren aktiver Musikerlaufbahn mit mehr als dreißig Albenveröffentlichungen, zahlreichen Preisen und Ehrungen sowie unzähligen Liveauftritten im ganzen Land hat er nun seinen Abschied von der Bühne angekündigt.

Die aktuelle Tournee, die ihn in 38 Städte führt, wird – mit einem kleinen Nachschlag im April 2018 – seine letzte sein. In München macht er bereits in diesem Jahr Station: Am 13. Februar 2017 um 20 Uhr im Carl-Orff-Saal im Gasteig. Auf dem Programm stehen neben neuen Liedern von seinen zuletzt erschienen Studioalben natürlich auch viele bekannte Stücke aus seinem großen Repertoire, so wie es sich für ein Abschiedskonzert gehört.

Ein Grußwort von Hannes Wader zu seinem Bühnenabschied ist auf seiner Homepage nachzulesen.

Foto: Karl Anton Koenigs

zurück zur Übersicht