Neuigkeiten

14.10.2020

Auch weiterhin Konzerte vor 500 Gästen in der Philharmonie

Auch weiterhin Konzerte vor 500 Gästen in der Philharmonie Beschränkung auf 200 Besucher/innen weiterhin aufgehoben: Bis 1.11. sind probeweise 500 Personen in der Philharmonie erlaubt. Hans Engels

Der Pilotversuch der Bayerischen Staatsregierung zur Erhöhung der Besucherzahlen bei kulturellen Veranstaltungen wird bis zum 1. November 2020 verlängert. Damit sind in der Philharmonie im Gasteig auch in den kommenden Wochen vorläufig bis zu 500 Besucherinnen und Besucher auf gekennzeichneten Plätzen zugelassen.

Janine Jansen beim Saisonauftakt © Hans Engels

Die Ausweitung des Pilotprojekts auf Münchens größten Konzertsaal, die Philharmonie im Gasteig, kam rechtzeitig zum Saisonbeginn und wird bis zum 1. November 2020 verlängert. Während der Auswertung bisheriger Ergebnisse wird der Modellversuch fortgesetzt, um – gerade vor dem Hintergrund steigender Infektionszahlen – weitere praktische Erkenntnisse und Erfahrungen zu sammeln, so Kunstminister Bernd Sibler: »Damit verbessern wir die Faktenbasis, auf der verantwortungsvolle Entscheidungen in Zukunft getroffen werden können.« Neben dem Gasteig beteiligen sich auch die Bayerische Staatsoper und die Meistersingerhalle in Nürnberg am Pilotprojekt.

Der Gasteig hatte bereits vor einiger Zeit unter Einbeziehung von Experten ein umfangreiches und Gasteig-spezifisches Hygienekonzept ausgearbeitet. »Wir sind im engen Austausch mit den Münchner Philharmonikern und unseren Gastveranstaltern, um unser Hygienekonzept unter Beachtung aller Sicherheits- und Hygienemaßnahmen verantwortungsvoll umzusetzen. Wir wollen mit dem uns entgegen gebrachten Vertrauen umsichtig umgehen, um möglichst bald weitere Schritte hin zur Normalität nehmen zu können. Aufgrund der Saalgröße der Philharmonie wäre dort sogar eine höhere Personenzahl denkbar!«, betont Gasteig-Chef Max Wagner.

Durch die Verlängerung des Pilotprojekts kann das Kartenkontingent für Konzerte innerhalb dieses Zeitraums in der Philharmonie im Gasteig erhöht werden. Im Online-Ticket-Shop der Münchner Philharmoniker sind Zusatzkarten für die Konzerte des Orchesters verfügbar. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich auf Wartelisten einzutragen. Auch für die Konzerte des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Gustavo Dudamel am 23., 24. und 25.10. sind weitere Karten erhältlich.

Bitte beachten Sie: Aktuelle Informationen zu allen Veranstaltungen in der Philharmonie im Gasteig sowie in allen anderen Veranstaltungsräumen des Gasteig finden Sie unter gasteig.de/aktuell! Die für Ihren Besuch geltenden Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen können Sie auf dieser Seite nachlesen.

zurück zur Übersicht