Zum Hauptinhalt springen

Alte Instrumente? Her damit! Wir sammeln für das Lab Uganda

Der Münchner Verein Music Connects e. V. startet eine große Spendenaktion im Gasteig HP8. Gesammelt werden Musikinstrumente für Menschen im größten Flüchtlingslager in Afrika.

Die längst nicht mehr gespielte Gitarre. Das Keyboard, das im Keller verstaubt. Oder die Trompete des verstorbenen Onkels. Ungenutzte Instrumente können woanders noch einen wichtigen Zweck erfüllen. Im Flüchtlingslager BidiBidi in Uganda geben sie jungen Menschen neue Perspektiven.

 

Seit über einem Jahr verbessert der Kulturtruck „Lab Uganda“ in einer der größten Flüchtlingssiedlungen der Welt das Leben der Menschen dort. Ins Leben gerufen wurde der umgebaute Lkw, der mit Bühne, Tonstudio und Instrumenten ausgestattet täglich durch BidiBidi rollt, vom Münchner Verein Music Connects e. V. Durch das „Lab Uganda“ erhalten mehr als 500 Flüchtlinge regelmäßig Musikunterricht. „Manche von ihnen gehen mehrere Stunden zu Fuß, um daran teilzunehmen. So wichtig ist es für sie,“ sagt Annette Davidson von Music Connects e. V.

„Das Projekt verändert tatsächlich das komplette Leben in der Region: Es schafft Arbeitsplätze, Perspektiven, Lebensmut. Musik ist dort weit mehr als Unterhaltung.“   

Annette Davidson, Music Connects e. V.

 

Was dringend benötigt wird, sind Instrumente zum Üben: Trompeten, Posaunen, Euphonien, Alt- und Tenorhörner. Auch Tuben und Mundstücke fehlen. Und die Bands, die ebenfalls im Truck „Lab Uganda“ proben und auftreten, freuen sich über akustische und elektrische Gitarren, Keyboards und Drumsets. „Kleine Macken dürfen die Instrumente gerne haben, solange sie noch spielbar sind.“, sagt Organisatorin Annette Davidson.

Copyright: Geoffroy Schied
Copyright: Geoffroy Schied

Abgegeben werden können die Spenden täglich zwischen 10:00 und 20:30 Uhr am Infoschalter in der Halle E des Gasteig HP8 bei MünchenTicket. Ende Februar wird dann ein großer Container, gesponsort von DHL, die gesammelten Instrumente nach Afrika bringen.

 

Wer viele Instrumente auf einmal spenden will, wendet sich bitte direkt an Annette Davidson unter 0176-38640424 oder annette.davidson@musicconnects.world.

 

Weitere Informationen zum Verein und seinen Projekten unter musicconnects.world

 

Text: