Bild zeigt Smartphone mit WLAN-Anmeldebildschirm

WLAN

Der Gasteig bietet über den Anbieter »Hotsplots« einen kostenlosen WLAN-Zugang. Das Netzwerk »Gasteig Hotsplots« ist in den offenen Publikumsbereichen (Foyers, Glashalle, Celibidacheforum, Hörsäle und Unterrichtsräume) sowie in den Künstlerbereichen (Backstage, Garderoben) verfügbar und kann zeitlich uneingeschränkt genutzt werden. Nach Auswahl des Netzwerks mit einem mobilen Endgerät (Smartphone, Laptop, Tablet o. ä.) wird der User automatisch zu einer Anmeldeseite geführt. Auf ihr sind die Nutzungsbedingungen zu finden, die für die Benutzung bestätigt werden müssen. Eine Eingabe von Name, Anschrift oder E-Mail ist dazu nicht notwendig. Findet über längere Zeit (10 Minuten) kein Datenverkehr statt, wird die Verbindung automatisch getrennt. Sie kann aber durch eine erneute Anmeldung wieder hergestellt werden.

In den Veranstaltungsräumen Black Box, Kleiner Konzertsaal und Raum 0131 (EG) steht das WLAN-Netz im Normalfall nicht zur Verfügung, kann jedoch auf Wunsch des Veranstalters aktiviert werden. In der Philharmonie und im Carl-Orff-Saal kann der Service derzeit nicht angeboten werden.