Bild zeigt Theke des Deli&News

GAiA – die Gastronomie Gasteig HP8

Die August GmbH ist der Betreiber der gesamten Gastronomie im Gasteig HP8, dem Interimsquartier des Gasteig in Sendling. Der übergeordnete Name für die Gastronomie ist »GAiA«. Sie beinhaltet das GAiA Restaurant mit großer Außenterrasse im Haus K (Eröffnung voraussichtlich Anfang 2022), das Lesecafé GAiA Deli & News und die GAiA Bar in der Halle E und die Foyergastronomie vor und nach Konzerten sowie in den Pausen.

Das GAiA Deli & News

Im Lesecafé im Erdgeschoss der Halle E gibt es All-day-snacking:

  • Am Morgen: Frisch gebackene Teigwaren, gebrühter Kaffee und weitere Kaffeespezialitäten
  • Frühstücksangebot: Gesund und leicht, sinnlich und schnell, regional und nachhaltig
  • Mittags: Schnelle, warme und kalte Gerichte, auch zum Mitnehmen mit dem erprobten VYTAL Mehrwegsystem
  • Am Nachmittag: Hausgemachte Kuchen, Süßes und Herzhaftes

Künftig werden dank der Münchner Stadtbibliothek aktuelle Zeitungen und Zeitschriften im News & Deli ausliegen, zusätzlich zu den Onlineangeboten der Münchner Stadtbibliothek auf zwei öffentliche Screens.

Öffnungszeiten und Anfahrt

Täglich von Montag bis Samstag 9:00 bis 23:00 Uhr (augrund der aktuell geltenden Sperrstunde bis 15.12. nur bis 22:00 Uhr) und am Sonntag 10:00 bis 20:00 Uhr.  Alle Infos zur Anfahrt in den Gasteig HP8 haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Konzept und Betreiber

Florian August, der Geschäftsführer der August GmbH, betreibt bereits erfolgreich das »Mona« im Hilton an der Rosenheimer Straße und das »Babà« in der Glashalle des Gasteig in Haidhausen.

2G Regel beim Aufenthalt

Auch in der Gastronomie greift derzeit die 2G Regel. Aktuell dürfen nur Geimpfte und Genesene im GAiA verweilen – mit Nachweis und Identitätsfeststellung. Alle Regelungen

Im Interview mit dem Betreiber können Sie mehr über das Gastro-Konzept erfahren.