Bild zeigt Gasteig-Logo an Hausfassade

Presse

Pressemitteilungen

11.06.2021 | Gasteig München GmbH


Tanz auf Bühne und Baustelle: "Tell Me" und "Sparks"

Zwei neue Tanzproduktionen beleben den Gasteig im Juni: Alfonso Fernández Sánchez tanzt eine neue Choreographie in der Halle E des künftigen Gasteig HP8, das Ballett des Gärtnerplatztheaters präsentiert an zwei Abenden „Sparks I und II“ im Carl-Orff-Saal.

Das 5. Kapitel des Tanzzyklus „Tell Me“ des Choreographen und Tänzers Alfonso Fernández Sánchez wird von einem Ort gestreamt, der jetzt noch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist: die denkmalgeschützte Halle E, die gerade für den Umzug des Gasteig ins neue Kulturquartier HP8 in München-Sendling saniert wird. Unter dem Motto „Zusammenbauen, zerlegen, erneut zusammenbauen“ lädt Sánchez, unterstützt von der Tänzerin Aurora Bonetti, das Publikum ein, zwei Seiten eines Themas im Rahmen einer einzigartigen und unwiederholbaren Tanzperformance kennenzulernen. Der kostenfreie Stream wird am 18.6. ab 19 Uhr auf der Vimeo-Seite des Gasteig und auf www.gasteig.de gezeigt.

Feuer macht Funken. Und die Funken machen wieder: Feuer. In der Produktion „Sparks“ präsentiert das Ballett des Staatstheaters am Gärtnerplatz zwei von Tänzer*innen und internationalen Choreograph*innen gestaltete, eigenständige Tanzabende. Zu sehen sein werden „DEPROGRAM“ von Alexander Hille, „Gebissen“ von Roberta Pisu, “Let´s dance in the bedroom, that´s where i keep my radio” von Sara De Greef, “It was there” von David Valencia, “Angels” von Joel Di Stefano, und “waltz i.” von Alexander Quetell. „Sparks I“ findet am Mittwoch, 16. Juni 2021, im Carl-Orff-Saal im Gasteig statt, „Sparks II“ einen Tag später.

Gasteig moves – Tell Me, Kapitel 5
Choreographie und Konzept: Alfonso Fernandez Sánchez
Tänzer*in: Alfonso Fernandez Sánchez, Aurora Bonetti
Kostenfreier Stream auf www.gasteig.de  und https://vimeo.com/gasteigmuenchen

Gärtnerplatztheater im Gasteig: Sparks I + II
Choreographie & Konzept: Alexander Hille, Roberta Pisu, Sara De Greef, David Valencia, Joel Di Stefano und Alexander Quetell
Tänzer*innen des Balletts des Staatstheaters am Gärtnerplatz: Alexander Quetell, Serena Landriel, Jana Baldovino, Janne Boere, Hikaru Osakabe, Clara Cafiero, Joel Di Stefano, David Valencia, Amelie Lambrichts, Lieke Vanbiervliet, Luca Seixas, Mikayla Lambert, Roberta Pisu, Rodrigo Juez Moral, Douglas Evangelista, Pier-Loup Lacour
Sparks I: Mittwoch, 16. Juni 2021, 21 Uhr
Sparks II: Donnerstag, 17. Juni 2021, 21 Uhr
Gasteig, Carl-Orff-Saal

Tickets ab 20 Euro

Download

zurück zur Übersicht