Bild zeigt Gasteig-Logo an Hausfassade

Presse

Pressemitteilungen

28.06.2022 | Gasteig München GmbH


Minutemade Spezial im Gasteig HP8 - Gärtnerplatz-Ballett erobert ehemalige Trafohalle

Mit einer Spezialausgabe seines Kultformats „Minutemade“ gastiert das Staatstheater am Gärtnerplatz am Freitag, 1. Juli zum ersten Mal in der Halle E

„Es ist kein Zufall, dass das Ballett des Gärtnerplatztheaters in diesem Jahr den Tanzpreis der Stadt München erhalten hat“, sagt Gasteig-Geschäftsführer Max Wagner. „Mit seiner Vielfältigkeit, Offenheit und Neugier beeindruckt es immer wieder. Formate wie Minutemade sind das beste Beispiel: Hochkarätige Tanzkunst, die gleichzeitig unglaublich nahbar ist. Und das jetzt auch im Gasteig HP8.“   

Seit fast zehn Jahren gehört die Dance-Soap „Minutemade“ im Staatstheater am Gärtnerplatz zum festen Bestandteil des Spielplans: „Ein Raum. Eine Woche. 20 Tänzer*innen“ lautet die Devise. So viel Zeit bleibt Choreografen*innen, mit dem Ensemble in völlig fremder Umgebung eine Inszenierung zu kreieren und einzuüben. 

Für das „Minutemade Spezial“ öffnet der Gasteig HP8 Ioannis Mandafounis, dem designierten künstlerischen Leiter der Dresden Frankfurt Dance Company, die Tore der ehemaligen Trafohalle der Stadtwerke: Mit einem Format, das sich den Räumlichkeiten auf besondere Weise nähert, wird der Choreograf verschiedene Orte in und um die Halle herum erobern. Dabei geht es ihm um das hautnahe Miterleben und Teilen der Lust an Bewegung: Das Publikum wandert mit. 

„Die spannende Architektur des Gasteig HP8 bietet den idealen Rahmen für dieses Format“, sagt Gasteig-Chef Max Wagner. „Außerdem ist die Halle E als Heimat der Stadtbibliothek, Foyer der Isarphilharmonie, Café, Partyraum und Tanzfläche per se ein Ort der Begegnung. Und wenn uns die Tänzerinnen und Tänzer jetzt genau dort auf eine ganz besondere Weise begegnen, wird das ein außergewöhnliches Erlebnis.“ 

Und auch das nächste Gemeinschaftsprojekt mit dem Staatstheater am Gärtnerplatz ist bereits geplant: Am 26. und 27. Juli lädt das Ballett mit seiner Produktion Sparks ein zu zwei weiteren spannenden Tanzabenden in der Halle E.


Minutemade Spezial 
Choreografie: Ioannis Mandafounis
Eine Kooperation der Gasteig GmbH und dem Staatstheater am Gärtnerplatz
1. Juli 2022, 22 Uhr
Gasteig HP8, Halle E
Hans-Preißinger-Straße, 81379 München
Preis: 24 Euro, ermäßigt 12 Euro

Tickets sind erhältlich bei München Ticket unter Tel. 089/54818181 oder online 

zurück zur Übersicht