Bild zeigt Gasteig-Logo an Hausfassade

Presse

Pressemitteilungen

19.10.2021 | Gasteig München GmbH


Gasteig und Harry Klein Club präsentieren HP8 Clubbing mit Dominik Eulberg (!K7)

Am Freitag feiert der neue Saal X des Gasteig HP8 Premiere: als Club-Location mit DJ und Umweltaktivist Dominik Eulberg

Erst Konzert, dann Feiern im Club – alles möglich im neuen Gasteig HP8. Nach dem Messiaen-Konzert der Münchner Philharmoniker unter Leitung von Kent Nagano in der Isarphilharmonie geht es am kommenden Freitag, 22.10. im neuen Saal X gleich nebenan weiter. Dort legt  DJ, Musikproduzent, Buchautor und Ökologe Dominik Eulberg ab 22 Uhr auf.

„Der neue Saal X kann vieles – und sicher auch Party“, sagt Gasteig-Geschäftsführer Max Wagner. „Endlich wird im Gasteig nach so langer Zeit auch wieder getanzt.“

Ähnlich wie der französische Komponist und Vogelkundler Olivier Messiaen, dessen Werk „Turangalîla“ an diesem Abend in der Isarphilharmonie im Mittelpunkt steht, baut auch der international bekannte DJ Dominik Eulberg Vogelgesänge und andere Naturgeräusche in seinen Elektrosound ein. Eulberg verspricht eine „nächtliche Reise mit elektronischer Musik“ mit visuellen Effekten.

Der Techno-DJ aus dem Westerwald experimentiert seit den 1990er-Jahren mit Naturklängen. „Die Leute dachten anfangs: Was hat der denn für einen geilen Synthesizer verwendet?“ erzählt Eulberg. Tatsächlich ist ihm die Sensibilisierung für die Natur als „Schatzkammer seiner Inspiration“ Herzensangelegenheit – für sein Engagement wurde der studierte Biologe kürzlich für den UmweltMedienpreis der Deutschen Umwelthilfe nominiert. Elektronische Musik ist für Eulberg das perfekte Ventil: „Das ist das Wunderbare an der elektronischen Musik, man kann jede erdenkliche Klangfarbe generieren. Das heißt, ich kann die Natur optimal damit abbilden. Zum anderen ist elektronische Musik die instinktivste, die triebhafteste Musik, die am meisten über die Emotion geht und am wenigsten rational ist“, sagt er.

Auf der Party im Saal X legt Eulberg von Anfang bis Ende selbst auf – wer will, kann bis 4 Uhr morgens feiern und tanzen. Dazu zeigt VJ Julius Gregor Naturaufnahmen, u.a. aus den Filmen von Jan Haft.

Der Clubabend in Kooperation mit dem Harry Klein Club ist ein Beitrag des Gasteig zur Eröffnungsstaffel aus Dutzenden Events, mit denen die Eröffnung des Gasteig HP8 gefeiert wird. Karten für HP8 Clubbing mit Dominik Eulberg (!K7) gibt es für 10 Euro im VVK, für 12 Euro an der Abendkasse. Es gilt die 3Gplus-Regel.

Schon am Tag darauf gibt es die nächste Veranstaltung aus der Eröffnungsstaffel: die Münchner Volkshochschule, die im März auf das Gasteig HP8-Gelände ziehen wird, gratuliert dem „Orchester der Stadt“ und schmückt das Eröffnungsprogramm mit einem Quiz für Musik- und Literaturbegeisterte. Die Veranstaltung mit den Experten Prof. Thomas Gropper und Julia Cortis findet am Samstag, den 23.10. um 19 Uhr, ebenfalls im Saal X statt. Der Eintritt für diese Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung erforderlich – mehr Infos unter www.gasteig.de.

Download

zurück zur Übersicht