Bild zeigt Gasteig-Logo an Hausfassade

Presse

Pressemitteilungen

20.04.2021 | Gasteig München GmbH


Gasteig Moves: Alfonso Sanchéz tanzt Dalis berühmtestes Gemälde

Inspiriert von Salvador Dalis Werk „Die Beständigkeit der Erinnerung“ setzt sich Alfonso Fernández Sánchez mit dem Lauf der Zeit in Malerei und Bewegung auseinander. Zu erleben im kostenfreien Stream am Freitag, den 23. April 2021, 19 Uhr auf www.gasteig.de.

„Die Beständigkeit der Erinnerung“, auch „Die zerrinnende Zeit“ oder „Die weichen Uhren“ genannt, gilt als bekannteste Gemälde des surrealistischen Malers Salvador Dalí und inspirierte Alfonso Fernández Sánchez zum vierten Teil seines Tell Me-Projekts. Den Choreographen und Tänzer faszinierte der unausweichliche Automatismus der abgebildeten Uhren „abstrahiert in ewiger Zeit“: „Sechzig Bewegungen und keine mehr. Sogar für eine Maschine ist Gewohnheit die größte Strafe“, sagt Sánchez. Der frühere Solotänzer des Gärtnerplatztheaters wird diese Performance in der Black Box alleine bestreiten und verspricht, „beide Seiten“ mit seiner Präsenz zu füllen.

Tell Me lädt das Publikum ein, im Rahmen einer einzigartigen und unwiederholbaren Tanzperformance zwei Seiten eines Themas kennenzulernen. Musik, Poesie und Tanz sind die Mittel, Geschichten zu erzählen und Botschaften zu vermitteln. Mit Unterstützung der Gasteig München GmbH lässt der Choreograph Alfonso Fernández Sánchez einen offenen Raum zum Experimentieren, Erforschen und Aufführen mit Improvisationsmethoden entstehen. „Die Beständigkeit der Erinnerung“ ist der vierte Teil eines langfristig angelegten Projekts mit dem Ziel, Tanzkunst im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten in Liveshows wiederzubeleben.

Alfonso Fernández Sánchez
wurde am 31. März 1993 in Cornellà de Llobregat, Barcelona, geboren. Am Institut del Teatre seiner Heimatstadt erhielt er eine professionelle Tanzausbildung. Nach dem Abschluss begann er als Tänzer für die Nachwuchscompagnie „IT Dansa“ unter der Leitung von Catherine Allard in Barcelona zu arbeiten. Ab der Saison 2014/15 war er Solotänzer am Staatstheater am Gärtnerplatz in München unter der Leitung von Karl Alfred Schreiner. Derzeit arbeitet er freiberuflich als Choreograph und Tänzer.

Gasteig Moves – Tell Me, Kapitel 4
Choreographie und Konzept: Alfonso Fernandez Sánchez
Tänzer: Alfonso Fernandez Sánchez mal 2
Musik: Arcis Saxophon Quartett
Kostenfreier Stream auf www.gasteig.de  und https://vimeo.com/gasteigmuenchen

 

Download

zurück zur Übersicht